Freitag, 16. April 2021
Notruf: 112

Der letzte Ausflug der Gleidinger Jugendfeuerwehr war schon wieder eine Weile her, welches Anlass genug für die Jugendabteilung der Feuerwehr war, am Samstag den 02 Juni das NDR Landesfunkhaus Niedersachsen zu besichtigen.

Hier wurden ihnen diverse Einblicke in die Geschichte und die Funktion des Rundfunks sowie des Fernsehens gewährt. Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch gleich in Richtung des großen und kleinen Sendesaals des Funkhauses. Im kleinen Sendesaal hatten sie die einmalige Chance bei einer Live-Aufnahme eines Kammermusikstücks dabei zu sein, wobei die hervorragende Akustik in diesem Saal die Jugendlichen sichtlich beeindruckte. Danach wurden sie durch einige der Studios geführt, von wo aus unter anderem das Live-Radioprogramm gesendet wird. Nachdem der begeisterten Gruppe die Abläufe beim Rundfunk erläutert wurden, ging es weiter in das Aufnahmestudio, wo das tägliche Regionalprogramm „Hallo Niedersachen" produziert wird. Ebenfalls bestand die Möglichkeit sowohl den Regie- als auch den Tonraum zu besichtigen, welches natürlich dankend angenommen wurde. Von den vielen verschiedenen Knöpfen, Reglern und Anzeigen waren alle sehr begeistert, jedoch durfte leider keiner dieser imposanten Schalter betätigt werden. 

Nach der eineinhalbstündigen Führung wurde noch lange über die neuen Eindrücke und das Erlebte diskutiert, natürlich mit NDR 1 Radio Niedersachsen im Hintergrund.

Text: André Oestreich / Fotos: Franziska Biernath


alt  alt  alt  alt

Unser Leitsatz

Wir sind 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche und 24 Stunden pro Tag EHRENAMTLICH für die Bürger einsatzbereit!

FEUERWEHR GLEIDINGEN

Hildesheimer Straße 373
30880 Laatzen

Tel.: +49 (0)5102 3372 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Social Media

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben? Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.