Mittwoch, 24. April 2019
Notruf: 112
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

JFW Gleidingen entdeckt Köln

Und so machte sich am Freitag, 28. September ein Großteil der Gleidinger Jugendfeuerwehr gleich nach der Schule auf, das entfernte Köln zu entdecken. Nach vielen Staus erreichten die 9 Jugendlichen und 4 Betreuer gegen Abend den Campingplatz direkt am Rhein, welcher bei den kühlen Temperaturen als Nachtquartier dienen sollte.

Am frühen Sonnabendmorgen machte sich die Gruppe auf den Weg ins Phantasialand, wo Nervenkitzel bei den Achterbahnen und Spaß bei allen weiteren Attraktionen vorprogrammiert war. Nachdem die Jugendlichen alles ausprobiert hatten und sogar die Betreuer für jeden Spaß zu haben waren, ging es am späten Nachmittag wieder zurück zum Campingplatz. Doch natürlich stellte dieses noch nicht das Ende des Tages dar, denn nach einer kleinen Stärkung vom Grill ging es für die gut gelaunten und hoch motivierten „Touristen“ in die Innenstadt von Köln. Auf dem Weg dorthin überquerten sie die Hohenzollernbrücke, wo seit Jahrzehnten Liebespaare Vorhängeschlösser als Zeichen ihrer Liebe aufhängen. Natürlich ließen es sich einige Jugendliche nicht nehmen sich dort ebenfalls mit einem Schloss zu verewigen.

Weiter ging es zum legendären Kölner Dom, welcher die Teilnehmer mit seiner Pracht und Größe sichtlich beeindruckte. Nachdem sich alle mit genügend Souvenirs eingedeckt hatten und es auch schon recht dunkel geworden war, ging es zurück zum Campingplatz, wo der Abend mit leckeren Donuts ausklang.

Als am Sonntag dann alle Zelte wieder gereinigt, abgebaut und verstaut waren, ging es auf zum letzten Ziel des Ausflugs: Das Schokoladenmuseum!
Hier erfuhr die Jugendfeuerwehr mehr über die Geschichte, Herstellung und Zubereitung der Schokolade. Natürlich bestand die Möglichkeit viele verschiedene Dinge rund um die Schokolade zu bewundern und auch das Probieren echter Schokolade aus dem Schokoladenbrunnen war erlaubt.

Als auch das geschafft war, trat die Gruppe die Rückreise nach Gleidingen an, wobei sich alle angeregt über das gelungene Wochenende unterhielten und sich einig waren: "Das Wochenende wird noch lange in Erinnerung bleiben"

Text: André Oestreich / Fotos: Bernd Uhlenwinkel

   

Unser Leitsatz

Wir sind 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche und 24 Stunden pro Tag EHRENAMTLICH für die Bürger einsatzbereit!

FEUERWEHR GLEIDINGEN

Osterstraße 19
30880 Laatzen

Tel.: +49 (0)5102 3372 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Social Media

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben? Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!