Feuerwehr Gleidingen

retten ▪ löschen ▪ bergen ▪ schützen

Aktuelle Seite: Startseite Galerie 18.09.2011 / Leistungsspangenabnahme der JFW

Zu einem Ereignis der besonderen Art machten sich die Jugendfeuerwehrmitglieder der Laatzener Ortsfeuerwehren am Sonntag auf. Ziel war die Leistungsspangenabnahme in Gehrden, wofür die Jugendfeuerwehrangehörigen bereits die letzten 6 Wochen trainiert haben. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr, welche in Deutschland verliehen wird. Doch um diese Auszeichnung in den Händen halten zu können, wird den Jugendlichen einiges abverlangt. Sie müssen ihr Können in verschiedenen Disziplinen, darunter ein Löschangriff, beantworten von feuerwehrtechnischen Fragen, eine Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen sowie bei einem Staffellauf unter Beweis stellen. Die gemischte Gruppe aus Gleidingen und Laatzen sowie die Gruppen aus Ingeln-Oesselse und Rethen meisterten alle an Sie gestellten Aufgaben und konnten am Nachmittag die lang ersehnte Leistungsspange aus den Händen der Wertungsrichter in Empfang nehmen. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung traten die Jugendfeuerwehren dann gemeinsam den Rückweg zu den Feuerwehrhäusern an, wo der erfolgreiche Tag bis spät in den Abend noch ausgiebig gefeiert wurde.

Text: André Oestreich / Fotos: Bernd Uhlenwinkel

 

alt  alt  alt

Der Aufbau des Löschangriffs

alt

Die zur Leistungsspange angetretene, gemischte Gruppe aus Gleidingen und Laatzen:
hintere Reihe von links: Sebastian, Florian, Timon, Lucas, Dominik
Vordere Reihe von links:  Marcel, Franziska, Lea, Lars, Daniel

Aktuelle Seite: Startseite Galerie 18.09.2011 / Leistungsspangenabnahme der JFW