Feuerwehr Gleidingen

retten ▪ löschen ▪ bergen ▪ schützen

Aktuelle Seite: Startseite Einsätze
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 261 mal gelesen
Einsatz 37 von 40 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Tennishallenbrand
Einsatzort: Laatzen, Karlsruher Str.
Alarmierung : Alarmierung per Sirene und Digitale Meldeempfänger

am 19.10.2018 um 03:29 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
Tanklöschfahrzeug 16/24 Tanklöschfahrzeug 16/24
Mannschaftstransportfahrzeug Mannschaftstransportfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 8 Löschgruppenfahrzeug 8
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

In einem Industriegebiet an der Karlsruher Straße ging Gerümpel, welcher in einer ehemaligen Tennishalle abgestellt war, in Flammen auf. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde der Dachstuhl des Gebäudes ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen und brannte teilweise durch. Diverse Trupps unter umluftunabhängigen Atemschutz gingen gegen die Flammen vor und löschten diese. Zur Unterstützung der eingesetzten Kräfte wurde ein Löschunterstützungsfahrzeug (LUF 60) der Feuerwehr Hannover eingesetzt. Die Ortsfeuerwehr Gleidingen führte eine Wasserförderung über lange Wegstrecke durch und stellte somit die Löschwasserversorgung der Einsatzkräfte sicher.

Brandeinsatz vom 19.10.2018  |  (C) Feuerwehr Gleidingen (2018)Brandeinsatz vom 19.10.2018  |  (C) Feuerwehr Gleidingen (2018)Brandeinsatz vom 19.10.2018  |  (C) Feuerwehr Gleidingen (2018)Brandeinsatz vom 19.10.2018  |  (C) Feuerwehr Gleidingen (2018)
Brandeinsatz vom 19.10.2018  |  (C) Feuerwehr Gleidingen (2018)Brandeinsatz vom 19.10.2018  |  (C) Feuerwehr Gleidingen (2018)
Aktuelle Seite: Startseite Einsätze